Twitter verbessert Schutz vor anstößigen Postings

Nov 21, 2016

0

Twitter verbessert Schutz vor anstößigen Postings

Posted in : Uncategorized on by : Francilo

Auf dem offiziellen Twitter-Blog wurde bekannt gegeben (Quelle: https://blog.twitter.com/2016/progress-on-addressing-online-abuse), dass der Schutz vor Hassreden und Missbrauch verbessert werden. Twitter führt unter anderem einen neuen Button ein, mit dem sich Hass-Postings bzw. Beleidigungen direkt melden lassen. Neben dem neuen Button können Twitter-Nutzer nun nicht mehr nur einzelne Konten anderer User stumm schalten, sondern nun auch einzelne Benachrichtigungen, Schlüsselwörter, Konversationen und Formulierungen.
Bei Twitter wurden zur Überprüfung anstößiger Inhalte spezielle Teams gebildet, die sich mit der Einordnung solcher Postings besonders gut auskennen sollen und die Hass-Postings korrekt zuordnen können.

Twitter erhofft sich von diesen Maßnahmen, dass mehr Nutzer auf den Kurznachrichtendienst zurückgreifen als bislang. Denn Twitter vermutet, dass Hass-Kommentare potentielle Nutzer zurückhält Twitter zu nutzen.